2019 05 09 FotoGraf Freibad Shooting Nr 8784 kl FDKBDN19 64 HB Rieti 02 IMG 0350 IMG 7767 IMG 9637 KP3A1490 P7180108 1
zurück

Vereinsabend am 08.08.2019

Trotz des lauen Sommerabends haben sich zahlreiche Mitglieder zum Vereinsabend im moveINN zusammengefunden, um sich auszutauschen und aktuelle Fotos zu besprechen.

Ein Beamer, den wir zu Testzwecken bekommen haben konnte an diesem Abend zeigen, was mit dem ihm möglich ist. Letztendlich hat der Beamer soweit überzeugt, dass der Verein ein Gerät kaufen wird.

Das Steuerberatungsbüro „Grafschaft Beratung“ hat für die Ausstattung ihrer Räume im Neubau, Fotos aus der Grafschaft bekommen und wird sie großformatig präsentieren.

Über das Wasserzeichen auf den Bildern zum Schutz von Bilderdiebstahl wurde diskutiert. Es wird versucht ein Logo dezenter zu platzieren.

Bei Großveranstaltungen, an denen mehrere FotoGrafen anwesend sind, kommt eine große Anzahl von Bildern zusammen. Bilder von den Shootings werden auf die Piwigo-Seite des Vereins hochgeladen. Es wird nochmals darauf hingewiesen, dass nicht zu viele Bilder mit dem gleichen Motiv geladen werden. Besucher der Webseite könnten dadurch das Interesse an die Aussicht, abwechslungsreichen Bilder zu Gesicht zu bekommen, schnell die Lust auf FotoGraf verlieren.
Deshalb der Apell, nur die wirklich Besten Bilder auf die „öffentliche“ Seite zu laden. Weitere Bilder können schließlich in der Galerie des Fotografen geladen werden.

Am 31.08.2019 wird es in Coevorden ein Garnisonsfestival geben. Die Stadt Nordhorn hat gebeten, das der Verein Fotos an diesem Tag dort macht.

Bernd hat im Tierpark Nordhorn bei der Greifvogelschau kontakt mit dem Leiter der Greifvogelwarte aufgenommen. Es besteht die Möglichkeit einen Workshop bei ihm zu belegen. Bernd wird für 2020 versuchen, Interessenten für so einen Workshop zu finden.

Hermann berichtet von der Fahrt mit der Stadt Nordhorn nach Rieti und hat ein paar Bilder mitgebracht, die uns Rieti ein wenig näher gebracht haben.
Zeitgleich ist eine kleine Gruppe zu Nordhorns Partnerstadt Malbork aufgebrochen und hat auch von dort reichhaltiges Bildmaterial mitgebracht. Von beiden Fahrten werden wir demnächst Reiseberichte sehen und hören.

An dem Hausaufgabenthema „Wasser“ haben sich zahlreiche Mitglieder beteiligt. Bei der Präsentation wurde über die Bilder reichlich und kontrovers diskutiert.

Das Thema für den den Vereinsabend im November lautet „Linien“.