2019 05 09 FotoGraf Freibad Shooting Nr 8784 kl FDKBDN19 64 HB Rieti 02 IMG 0350 IMG 7767 IMG 9637 KP3A1490 P7180108 1
zurück

Vereinsabend am 13.06.2019

Jörg eröffnet den Abend und informiert über die Anfrage der Stadt Neuenhaus, anlässlich der 650 Jahrfeier verschiedene Aktionen der Stadt und von Vereinen, Kindergärten, Schulen und Verbänden mit der Kamera zu begleiten.
Eine Liste mit Terminen wird Jörg an die Mitglieder verteilen, damit jeder die Möglichkeit hat den einen oder anderen Termin für den Verein zu fotografieren.

Die Stadt Neuenhaus sollte auf einem Aufsteller auf darauf hinweisen, dass die Besucher damit rechnen müssen, dass sie von uns fotografiert werden.

Bernd regt eine Aufwandsentschädigung an, wenn FotoGrafen Aufträge für den Verein übernehmen und dazu eventuell ihr Auto einsetzten müssen.
Diese Anregung wird bei der nächsten Vorstandssitzung vertieft besprochen.

Hermann hat eine Anfrage zwecks Lagerraums bei der Städtischen Galerie und der GEWO gestellt. Auf eine Antwort wird gewartet.

Jörg erinnert an das „Fest der Kulturen“ am 15. Juni, das vom Verein fotografiert wird. FotoGrafen sind gerne gesehen. Bisher haben sich Ewald, Hermann, Maik, Bernd und Jörg zu Verfügung gestellt.
Uli erstellt eine Galerie für die Fotos.
Uli Hat die Nachbarvereine Blende86 aus Lingen, Licht und Schatten aus Bad Bentheim und die Nabu Fotogruppe am 6. Juni angeschrieben um auf die laufende Ausstellung im Kloster Frenswegen aufmerksam zu machen und einen ersten Kontakt zu den anderen Vereinen aufzubauen, der vielleicht vertieft werden kann.

Andreas hat eine Auswertung über die Umfrage, was im Verein „gewünscht“ wird vorgetragen. Es gab viele unterschiedliche Wünsche, die einen Trend schlecht erkennen lassen. Aber als Anstoß für kommende Aktivitäten kann das Umfrageergebnis gut verwendet werden.

Jörg weist auf die sehr interessante Veranstaltung „Hafentage“ am 6. Und 7. juli in Coevorden hin. Vielleicht findet sich eine Gruppe, die dort hinfährt und dort fotografiert.

Für die Ausstellung in Emlichheim sind 28 Bilder eingegangen. Die Gemeinde Emlichheim soll die Bilder für die Ausstellung auswählen, die dann gezeigt werden. Beteiligt haben sich Ralf, Jörg, Norbert und Uli.

Ewald hat einen Reisebericht über seine Marokko Touren zusammengestellt und uns gezeigt. Mit eindrucksvollen Bildern, die er nach Themen sortiert hat, wurde uns ein Einblick in Land und Leute gewährt. Die Resonanz war so groß, dass Ewald gebeten wurde von seinen bisherigen Reisen weitere Abende vorzubereiten.

Zum Abschluss wurden die Bilder vom diesjährigen Grafschafter Open Air gezeigt. Tolle Eindrücke haben Hermann, Ralf, Heinrich und Maik mitgebracht.
Bei der großen Anzahl von Bildern hat Ewald angeregt, die Top-Bilder auf der allgemeinen Seite zu zeigen und weitere Bilder bei den teilnehmende Fotografen zu platzieren, weil sonst die Attraktivität der Galerie unter der Menge leiden könnte. Der Vorstand wird diese Anregung in seiner nächsten Sitzung diskutieren.